Sechzehnzehn Musikproduktion

Sechzehnzehn? Da war doch mal was…

Nein, es war nicht der Hubraum des Trabant 601 deluxe. Es war auch nicht der Tag der Republik. Und es war auch nicht die Höhe des Berliner Fernsehturms! Was war es dann?

Es war der Preis, der sich Käufern von Amiga–Schallplatten unauslöschlich eingeprägt hat – ob BERLUC oder BAP, BAYON oder BEATLES, RENFT oder ROLLING STONES, TRANSIT oder T-REX. Im Fachhandel der DDR kostete Popmusik eben 16,10 Mark der DDR.

So hat es sich die SECHZEHNZEHN Musikproduktion zur Aufgabe gemacht, die Vielfalt des Ostrock neben Puhdys und Karat wieder zu veröffentlichen. Welche Leistungen die Sechzehnzehn Musikproduktion / Agentur außerdem noch bietet, lesen Sie auf folgenden Seiten.

 

Newsletter

Quicknews

JAZZ auf AMIGA

Wir haben 4 Jazz-VÖs aus dem AMIGA-Katalog in minimaler Auflage exklusiv bei uns im Shop

weiterlesen...

 

Wieder da!

Die CD Puhdys "Rock'n'Roll Music" ist wieder lieferbar

weiterlesen...

 

Neu im Shop

Endlich wieder als CD erhältlich: Keimzeit "Irrenhaus"

weiterlesen...

 

Unsere DVD "Das Beste aus der Notenbank"

...ist leider ausverkauft!

 

Neu bei uns: Vinyl

Zum ersten Mal haben wir Vinyl im Programm: Eine 4-LP-Box von Manfred Krug und die legendäre LP "Weihnachten in Familie".
weiterlesen...

 

AMIGA Blues Band

Anlässlich des 70. Geburtstag von AMIGA haben wir ein weiteres AMIGA-Schätzchen gehoben: Ein CD/DVD-Doppelpack der AMIGA Blues Band.
weiterlesen...

 

Achtung - Besteller aus dem Ausland

Bei Bestellungen außerhalb Deutschlands, erfragt die Versandkonditionen bitte per Mail unter shop@sechzehnzehn.de